50 Jahre - 07. Dezember 1970 Der Kniefall von Willy Brandt in Warschau

Veröffentlicht am 07.12.2020 in Bundespolitik

Manchmal ist es eine Geste, die den Lauf der Dinge ändert. In Europa, in der Welt. Der Kniefall von Willy Brandt in Warschau: Die Bitte um Vergebung für die Verbrechen der Nazis, das Versprechen niemals zu vergessen und ein starkes Signal für Versöhnung und Dialog zwischen West und Ost, mitten im Kalten Krieg. Vor genau 50 Jahren ging dieses Bild um die Welt – und schrieb Geschichte. 

Weitere Informationen auf: www.spd.de/aktuelles/50-jahre-kniefall/

 
 

Kommentare

Neue Kommentare erscheinen nicht sofort. Sie werden von der Redaktion freigegeben. Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.

Die Trackback-URL ist die Adresse dieser Seite.

Kommentar eingeben


Speichern

Keine Kommentare vorhanden

Suchen

Twitter @spd14471

Facebook @SPDPotsdamWest

Impressionen

Impressionen #SPD14471

Folgen oder kontaktieren Sie uns über:

        Internes Kontaktformular        

        @SPDPotsdamWest

        @SPD14471                

       @SPD14471